DeutschEnglish

Mehr Natur im Design

Gottfried Reibenbacher setzt auf den Einsatz von besonderen Holzstücken.


Detail der Naturkante | Gottfried Reibenbacher

Detail der Naturkante


Bett mit Naturkantendesign| Gottfried Reibenbacher

Bett mit Naturkantendesign


Gottfried Reibenbacher bearbeitet eine Naturkante | Gottfried Reibenbacher

Gottfried Reibenbacher bearbeitet eine Naturkante


Aststücke als Garderobenhänger | Gottfried Reibenbacher

Aststücke als Garderobenhänger


Aststücke als Tür- und Schubladengriffe | Gottfried Reibenbacher

Aststücke als Tür- und Schubladengriffe

Immer öfter verwendet der Naturholztischler Reibenbacher Holzstücke, die im traditionellen Möbelbau aufgrund ihres individuellen Charakters eher ausgesondert würden. Durch die behutsame und geduldige Verarabeitung in der Werkstatt des Individualisten ist es möglich, auf die Besonderheiten von ausdrucksstarken Einzelstücken einzugehen und daraus auch ganz besondere Möbelstücke zu erzeugen.

So werden beispielsweise Randstücke, die normalerweise besäumt und begradigt werden, mit oder ohne Rindenansatz zur Naturkante verarbeitet. Aststücke finden im Griffdesign neue Bedeutung.

14.02.2012 09:23 Alter: 6 yrs